golfplatz_luftbild

Entdecken Sie einen der schönsten Parkland-Courses Europas.




21. Mai 1989
Loch 18, Par 5, 485 Meter
Bernhard Langer locht aus 6 Metern und gewinnt die Nationale Offene Meisterschaft 1989 mit 17 unter Par.


30. Juli 1987
Loch 1, Par 4, 258 Meter
Walter Scheel zieht seinen Abschlag schnurgerade bis auf 195 Meter.


04. Mai 1990
Loch 2, Par 4, 304 Meter
Don Johnson schlägt seinen gefürchteten Miami Slice rechts ins Wasserhindernis.


16. September 2013
Loch 11, Par 4, 378 Meter
Alex Cejka zieht mit John Brennand einen Hecht aus dem Teich am Fairway der 11, 95 Zentimeter.


22. Juni 1988
Loch 6, Par 3, 175 Meter
James Last bringt den Ball mit dem Eisen 4 bis auf Schlägerlänge an die Fahne.