Bestehende Platzrekorde

Unten ersichtliche Platzrekorde wurden unter Turnierbedingungen, sprich im Rahmen von vorgabenwirksamen Ereignissen - und nicht in Privatrunden - erspielt.  

Der wohl beste Schlag auf der Anlage gelang 1990 Sven Strüver, damals noch Amateur, als ihm auf der 486 Meter langen 18. Spielbahn ein "Albatros" gelang.

Das gleiche Kunststück schaffte am 13. Mai 2001 Stefan Sachs aus Kassel auf der mit 448 Metern allerdings wesentlich kürzeren 15. Spielbahn.