Dem Sommer entgegen in Agadir
Einfach ideal zur Vorbereitung auf die Saison und genau das Richtige, um der grauen Jahreszeit und den nassen Golfplätzen in Deutschland zu entfliehen: die beliebten zwei Golfwochen mit dem Hanauer Professional Günther Pausch und seinem Kollegen Eric Joubert im ROBINSON Club Agadir / Marokko und den wunderbaren Plätzen von TAZEGZOUT, GOLF DE L'OCEAN, GOLF DU SOLEIL und GOLF LES DUNES! Wie in den vielen Jahren zuvor fanden die beiden Wochen - wie immer, Anfang Februar eines Jahres - wieder statt und alle Teilnehmer zeigten sich vom schönen Wetter, der Qualität aller Golfplätze und der Unterkunft im ROBINSON Club mit hervorragendem all inklusive Angebot mehr als begeistert! Der ROBINSON Club Agadir hat einen Personalwechsel erfahren und als Clubdirektor und oberster Gastgeber fungiert nun der in Wasserlos - und damit nicht weit weg von Hanau - wohnende Herr Thomas Fahl, ebenfalls ein großer Freund des Golfsports!
dh/13/02/2019

Zukünftige Maßnahmen zu Optimierung von Golfplatz und Infrastruktur - Strategiesitzung mit Platzarchitekt Herrn Dr Hilgert, Präsident Christofer Hattemer, Vize-Präsident Michael Nies, Schatzmeister Alfred Clouth, Spielführer Dieter Hoffmann, Headgreenkeeper Tommy McFeddan und dem Bau-Sachverständigen Herrn Klaus Dressler am Montag, dem 14. Januar im Vorstandszimmer. Im Vorfeld der nächsten Jahreshauptversammlung fand am 14.01.2019 auf Anregung des Vize-Präsidenten eine Strategiesitzung statt, in welcher Herr Dr. Hilgert die aus seiner Sicht notwendigen Maßnahmen für Erhalt und Optimierung von Golfanlage und deren Infrastrukur vortrug und zur Diskussion stellte. Folgende Maßnahmen wurden dabei eingehend erörtert und nach vorläufiger Priorität geordnet: Wegebau/Renovierung der Wege gerade zwischen Bahn 5 und 6 und zwischen Halfwayhouse und Abschlag 8, Renovierung Teichrand Grün 4, Überarbeitung und Neubau der Grünkomplexe mit Bunkern auf der gesamten Anlage, Trockenlegung der Bahnen 2,4 und 5, Überarbeitung der gesamten Beregnungsanlage und deren Steuerung, Maßnahmen zu gärtnerischer Gestaltung der Anlage, Stichwort "Landscaping", Themenkomplex Buggies mit Neuanschaffung GPS gesteuerter Fahrzeuge sowie deren Unterbringung und Wartung u.v.m. Da alle diskutierten Maßnahmen eine direkte Auswirkung auf den Haushaltsplan unseres Golf Clubs bewirken, muss im nächsten Schritt eine finanzielle Eingrenzung der Kosten vorgenommen und eine endgültige Prioritätenliste erstellt werden. Alle angesprochenen Maßnahmen werden sodann in einem 10-Jahres-Plan zusammengefasst und den Mitgliedern zur Kenntnisnahme vorgelegt. Weitere Sitzungen sind geplant.