12.09.2021 - Johanna Grumann und Joshua Richardson sind die Jugendclubmeister 2021 - intensive Jugendarbeit des Golf Club Hanau-Wilhelmsbad zeigt deutliche Ergebnisse!

Liebevoll betreut durch Jugendwartin Christine Blumör und Jugendtrainer Günther Pausch fanden am wunderbaren Frühherbstwochenende 11.+12. September die Jugendclubmeisterschaften statt und 16 Jugendliche gaben ihr Bestes möglichst niedrige Scores auf die Karte zu bringen! Bei den weiblichen Jugendlichen setzte sich in der besten Spielgruppe am zweiten Tag die mehrfache Hessen- und Clubmeisterin des Hanauer Golf Clubs, Johanna Grumann, mit einem Ergebnis von 1 über Par (147 = Jugendclubmeisterin 2021) nach 2 x 18 Loch gegen die sehr verheißungsvoll spielenden jungen Damen Konstanze-Louise Keferstein (163 = Vize-Jugendclubmeisterin 2021)  und Emma Mae Blumör (166) durch. Bei den männlichen Jugendlichen sicherte sich Joshua Richardson mit einem Ergebnis von 166 (Jugendclubmeister 2021) Schlägen den Titel vor Felix Bösch, 183 Schläge (Vize-Jugendclubmeister 2021). Die Nettowertung gewann das Nachwuchstalent Letizia Sinatra (141) mit einem Schlag Vorsprung vor Ferdinand Constantin Lehmann (142). Präsident Christofer Hattemer, der es sich nicht nehmen lies die Siegerpreise persönlich zu überreichen, sah sich mit dem von ihm und dem Gesamtvorstand eingeschlagenen Weg, die Jugendarbeit im Golf Club Hanau-Wilhelmsbad zu intensivieren, höchst bestätigt und freut sich darauf, die  Leistungsmannschaften des Vereins (DGL) mit mehr und mehr Jugendlichen aus den eigenen Reihen verstärken zu können.
dh/13/09/2021