1. Mannschaft - Archiv 2011

1. Mannschaft des Golf Club Hanau-Wilhelmsbad - Jahr 2011 - 

Pia Halbig, Felix Glattbach
Nicholas Zeitler, Danilo Crnomut
Felix A. Frick, Rainer Späth
Alexandra Philipp, Lennart Späth
Stefan Weyrauch, Anna Heberer
Daniel Halbig, Peter Klein
Felix Günther, Christian Stieler
Alexander Sahm, Felix A. Reiner
Florian Weyrauch, Heribert Hoffmann
Alexander Pawlusek, Timm Weigt
Benjamin Schmitt-Levebvre

Captain 2011 - Aki Kleemann
stellvertr. Captain 2011 - Pit Dittrich
Coach - John Brennand

Hessischer Golf Verband - 2. Hessenliga - Spielplan und Tabelle, hier

3. Tabellenplatz zu Saisonende

Mit guter Leistung von 7,5 : 4,5 am letzten Spieltag, dem 25.09.2011, gegen die Mannschaft des GC Rhein-Main konnte sich die 1. Mannschaft des Golf Club Hanau-Wilhelmsbad zu Saisoneinde den dritten Tabellenplatz sichern und wird somit auch im nächsten Jahr in der 2. Liga des Hessischen Golf Verbandes vertreten sein. Tabellenerster wurde die Mannschaft aus Kronberg, Absteiger und Tabellenletzter wurde die Mannschaft aus Rhein-Main. .... Tabelle des HGV zu Saisonende ...

stellvertr. Captain der 1. Mannschaft Pit Dittrich

2. Hessenliga - Spieltag 25.06.+26.06.2011 - Bericht des Captains Pit Dittrich
Nach den 1. Hessenligaterminen am 25. und 26. Juni kann unsere 1. Mannschaft auf ein sehr erfolgreiches Wochenende zurückblicken. Am Samstag lief es zwar bei den Vierern etwas schwer an und endete 2,5 zu 1,5 für Hanau, wir hatten mehr erwartet. Am Nachmittag, bei durchgehendem Regen und für die Jahreszeit ungewöhnlichen Temperaturen kamen unsere Spielerinnen und Spieler aber so richtig in Fahrt und besiegten die Mannschaft aus Kronberg mit 6 zu 2 sodass der Endstand von 8,5 zu 3,5 für Hanau sehr deutlich ausfiel. Am Sonntag mussten wir nach Wiesbaden zum GC-Rheinblick. Ein Platz, der uns wegen der Hügellage und der sehr schwer zu spielenden Grüns einiges abverlangte. Auch hier lief es bei den Vierern am Vormittag nicht so recht an und wir lagen plötzlich 3 zu 1 hinten. Nach der Mittagspause besannen wir uns aber auf unsere Stärken und siegten in den Einzeln mit 5 zu 3 zum Endstand von 6 zu 6 unentschieden, der nach einem harten Kopf an Kopf Rennen dann endlich am 18. Loch durch einen versenkten Put von Nik Zeitler zu unseren Gunsten entschieden wurde. Mit dem Gesamtergebnis von 1,5 Punkten am Auftaktwochenende zur Hessenliga ist der Grundstein für den Aufstieg in die erste Hessenliga gelegt worden. Es spielten: Danilo Crnomut, Felix Frick, Felix Glattbach, Pia Halbig, Alexandra Philipp, Alexander Sahm, Lennart Späth, Chrisian Stieler, Florian Weyrauch, Stefan Weyrauch und Nicholas Zeitler.
Pit