Aktuelles vom Platzwart

Am 12.7.2022 hat sich der Platzausschuss zu einer konstituierenden Sitzung getroffen. Als Sprecher des Ausschusses stellt sich Thomas Weidenweber zur Verfügung, weitere Mitglieder sind Elke Hinz, Silke Hammer und Sören Baumgärtner.

Unser Platzwart Klaus Dreßler, hat sie über verschiedene Planungen informiert, insbesondere über den Stand der Planung für die zusätzliche Wasserversorgung der…

Weiterlesen

Aufgrund der anhaltenden Trockenheit und der Verfügung vom 21.6.2022 des MKK, die eine Entnahme von Wasser aus Bächen und Flüssen etc. verbietet, können wir ab sofort bis auf weiteres nur noch die Grüns und evtl. die Abschläge mit dem Wasser aus dem Teich an der 16 beregnen. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir so die bisherigen hervorragenden Spieleigenschaften unseres Platzes einschränken…

Weiterlesen

Der Schwalbenschwanz zählt zu den schönsten europäischen Tagfaltern. Sein flatternder und segelnder Flug ist besonders eindrucksvoll. Das Insekt lebt auf blütenreichen Wiesen und Trockenrasen genauso wie in Gärten mit Möhrenbeeten, Fenchel oder Fliederbüschen. Damit sich die verstreut lebenden Männchen und Weibchen zur Paarung finden, versammeln sich beide Geschlechter zum Balzflug um Hügelkuppen…

Weiterlesen

Dass Golf und Natur nicht nur ein Zertifikat ist, sondern auch immer wieder auf unserem Platz erlebt werden kann, durfte ich in den letzten Tagen einmal mehr erfahren. Es gab zwei interessante Begegnungen, einmal auf und einmal abseits des Fairways. Eine Blindschleiche sieht zwar aus wie eine Schlange, gehört in Wirklichkeit aber zur Gattung der Echsen. Sie ernährt sich hauptsächlich von…

Weiterlesen

Auf halber Strecke des Verbindungsweges zwischen dem fünften Grün und dem sechsten Abschlag fällt das Auge des aufmerksamen Naturfreundes zur Zeit auf die wunderbar purpurrot blühenden, kleinen "Brennesseln" rechts des Weges und kaum ein paar Schritte weiter, nämlich links im Wald seitlich des Fairways Nr. 7 - gleich am Anfang - staunt man noch einmal über purpurrot blühende in etwa kniehohe…

Weiterlesen

Fast überall zu finden - Die Erdkröte (Bufo bufo):

Gerade nach dem letzten Frost, so wie in diesen Tagen, setzt auch in Wilhelmsbad - und hier gerade auf der Zufahrtsstraße und der Wiese direkt vor der Golfclub-Ausfahrt - die Wanderung der Erdkröte ein und wir bitte Sie in dieser Zeit vorsichtig aus unserem Golfgelände herauszufahren, um diesen geschützten Tieren keinen Schaden zuzufügen!

Die…

Weiterlesen

Es war schon ein feierlicher Moment, als von Herrn Bernd Rüdiger, Umweltausschuss des Hessischen Golf Verbandes, und von Herrn Dr. Gutmann Habig, Präsident des Hessischen Golf Verbandes, die Auszeichnung von "Lebensraum Golfplatz - wir fördern Artenvielfalt!" am 9. März 2022 dem Golf Club Hanau-Wilhelmsbad e.V. überreicht wurde. Empfangen wurde die große, gelbe Plaquette vom Präsidenten des…

Weiterlesen

Was bedeutet der Winterspielbetrieb für die Anlage des Golfclubs Hanau-Wilhelmsbad?
Nasskaltes Wetter, was generell als milder Winter bezeichnet wird, bedeutet für alle Rasenflächen, ob von Fußballplätzen oder Golfanlagen, eine Beeinträchtigung ihrer Vegetation. Die Bodenbeschaffenheit spielt dazu noch eine zusätzliche Rolle. Die Jahresmitteltemperaturen sind gestiegen, ebenso die…

Weiterlesen